Frei statt Sicher

Im Frühling 2019 trafen Cordis (Gitarre), Jonas (Schlagzeug) und Ratte (Bass) die  Entscheidung das ein neuer Sänger her musste.
Die drei Jungs kennen sich nun schon seit einigen Jahren, und arbeiteten bereits bei  älteren Projekten zusammen, als Ratte noch an der Stimme war.
Da nun aber eine andere Richtung eingeschlagen werden sollte, musste folglich auch ein  neuer Sänger mit ins Boot geholt werden.
Kurzerhand wurde ein Aufruf bei Facebook gestartet, auf den sich Simeon meldete und  spontan auch noch die zweite Gitarre in die Hand nahm. (Stimme/Gitarre).
So brachte Simeon zur ersten Probe neben seiner Gitarre auch gleich noch die ersten  Song Ideen mit in den Proberaum.
Es folgten etliche Proben und letztendlich entstanden zügig 11 solide Songs, die bereits im Herbst 2019 schon live zum Besten gegeben werden konnten.
Ende Februar 2020 fingen die 4 dann an die 11 Songs DIY aufzunehmen. Aufgrund der Corona Pandemie konnten sie sich stärker auf die Aufnahmen konzentrieren, da die Proben ab sofort flach fielen. Aus den 11 Songs entstand das Debutalbum „Sturmhaube auf“ welches demnächst auf CD und Kassette erhältlich sein wird.

Nach oben scrollen