Keep it Alive

Keep It Alive hat sich in Bückeburg gegründet, in einer Kleinstadt, die bis 2012 immer wieder durch militante Nazi-Aktivitäten in die Schlagzeilen kam.

Auch wenn die Bandmitglieder mittlerweile in Porta Westfalica wohnen, passt kaum eine Band besser zu uns, als diese antifaschistische Hardcore Gruppe.
Aus diesem Grund freuen wir uns besonders das die Band sich entschied, den Release ihrer neuen EP bei uns zu feiern.

 

Nach oben scrollen